Du hast nichts zu verschenken. Keine Produkte und keine Zeit.

Du kennst die Probleme?

Herstellerdaten sind nur im Schneckentempo im Shop

Hilfe, meine Produkttexte sind wie bei der Konkurrenz!

Während ich mühsam Preise aktualisiere, shoppt der Kunde beim Wettbewerb

25 Minuten weniger Aufwand pro Produkt -
in nur 60 Minuten

Benno zeigt dir in unserem kostenlosen Webinar:

 

✓ wie du bis zu 25 Minuten beim Anlegen eines Produktes sparst,
✓ wie du deinen Magentoshop in Echtzeit pflegst und
✓ wie die Abgrenzung vom Wettbewerb kinderleicht funktioniert.

Bist du bereit, deinen Onlineshop aufzumöbeln?

Entdecke schon jetzt


8 Lösungen für einen aktuellen Onlineshop:

Mit cobby stichst du aus der Masse heraus

Wenn jeder Händler die Herstellertexte übernimmt, wie sie sind und auch die Produktfotos unbearbeitet in den Shop stellt, hat er keine Chance sich von der Konkurrenz abzuheben und im Suchmaschinenranking auf die vorderen Plätze zu kommen. Mit cobby optimierst du die Fotos und bearbeitest die Produkttexte suchmaschinenrelevant, schnell und einfach. So stichst du aus der Masse heraus und wirst schneller bei Google & Co. gefunden.

Herstellersprache für deine Kunden verständlich machen

Wortabkürzungen, Fachchinesisch oder englische Begriffe sind oft in den Daten, die du vom Hersteller bekommst, vorhanden. Doch die wenigsten Kunden können damit etwas anfangen und wollen direkt verstehen, was für ein Produkt sie sich gerade in deinem Shop anschauen. Mit cobby kannst du unbekannte oder schwer verständliche Begriffe in allgemeine Sprache überführen und einheitliche Wörter in deinem Shop verwenden.

cobby hat dein Team und den Produktstatus immer im Auge

Die Arbeit im Team kann im Katalogmanagement schnell dazu führen, dass dir der Überblick abhanden kommt. Wer arbeitet gerade an welchem Produkt und wie ist der aktuelle Stand? Mit cobby zeigen wir dir jederzeit übersichtlich zu jedem Produkt den zuständigen Mitarbeiter, den aktuellen Status und mögliche Hinweise, die man bei der weiteren Produktpflege beachten sollte.

Fehler finden, bevor es der Kunde tut

Fehlt bei einem Produkt das dazugehörige Bild oder die Maße sind nicht eingetragen, kann sich der Kunde nur schwer etwas unter deinem Produkt vorstellen und wechselt schnell zum Onlineshop der Konkurrenz. In cobby erleichtern automatische Checks die Freigabe deiner Produkte für den Onlineshop. Du siehst bei jedem Produkt ganz übersichtlich, ob noch Daten für den Livegang fehlen.

Sortimentsveränderungen beim Hersteller blitzschnell erkennen

cobby gleicht deine vorhandenen Produkte mit den neuen Herstellerlisten ab. Du erhältst anschließend eine Übersicht, was sich beim Hersteller geändert hat. Wurden Artikel aus dem Sortiment genommen oder neu hinzugefügt, erkennt cobby das und du musst nur noch die Produkte bearbeiten, die sich geändert haben.

Arbeite nur mit den Artikeln, die du wirklich brauchst

Mit cobby kannst du eine Artikelsperrliste anlegen, die dafür sorgt, dass du immer nur die gewünschten Artikel aus der Herstellerliste in deinen Shop übernimmst. Du erstellst die Liste und cobby macht den Rest.

Katalog- oder Excel-Herstellerdaten mühelos nutzen

Egal ob du die neuen Produktlisten deines Herstellers als PDF- oder Excel-Dokument bekommst. Mit cobby musst du sie nie wieder manuell einpflegen. Mit wenigen Klicks importiert cobby deine Daten in den Shop.

Herstellerpreise aktualisieren sich auf Knopfdruck

Wenn Hersteller Preisaktualisierungen senden oder Rabattaktionen z.B. zu Weihnachten anstehen, müssen viele Daten auf einen Schlag bearbeitet werden. Mit cobby ist das in Minuten erledigt.

Einige Referenzen aus der Möbelbranche

nothing found.
nothing found.
nothing found.

Dein Shop ist immer aktuell!

In unserem Webinar zeigen wir dir, wie das geht.

  • info@cobby.io
  • mash2 GmbH & Co. KG, Burgstr. 20a,
    33034 Brakel Germany
  • +49 5272 375908