cobby Extension in Magento 2 installieren und einrichten

Update: 26. Mai 2021
Du möchtest deinen Magento 2 Online-Shop mithilfe von cobby in Excel pflegen? Hier erfährst du, wie du die cobby Extension in Magento 2 installierst und konfigurierst.

1. Download der cobby Extension

  • Melde dich im cobby Kundenportal an. Falls du dort noch nicht angemeldet bist, klicke auf den Reiter Registrieren.
  • Lege dort deinen Online-Shop an. Der Assistent führt dich dazu durch die einzelnen Schritte. Wähle als Shop-System Magento 2 aus.
  • Während dieser Shop-Einrichtung kannst du die cobby Extension für Magento 2 herunterladen. Diese Extension kannst du auch nach der Einrichtung jederzeit im Kundenportal unter „Meine Shops“ erneut herunterladen.

2. Installieren

Schritt 1 – Entpacken

Die cobby Extension wurde als ZIP-Datei heruntergeladen. Entpacke diese lokal auf deinem Rechner.

Schritt 2 – Hochladen

  • Verbinde dich mit dem Quellverzeichnis deiner Website via SSH/SFTP/FTP-Client
  • Lade alle Dateien und Ordner aus dem cobby Erweiterungspaket in den entsprechenden Stammordner der Magento-Installation (Magento-Stamm-Verzeichnis) hoch.
  • Verwende dabei den Übertragungsmodus „Merge“. Ersetze nicht den ganzen Ordner, sondern führe die Daten zusammen.
    Auf diese Weise wird dein SSH/SFTP/FTP-Client nur neue Dateien hinzufügen. Dieser Modus wird von den meisten SSH/SFTP/FTP-Clients standardmäßig verwendet.
  • Für MacOS empfehlen wir Transmit oder Cyberduck.

Schritt 3 – Aktivieren

  • Verbinde dich mit deinem Magento-Verzeichnis über SSH.
  • Führe die folgenden zwei Befehle aus:
    php bin/magento module:enable Mash2_Cobby
    php bin/magento einrichten:aktualisieren

3. Anlegen und Konfigurieren

cobby authentifiziert sich über ein Benutzerkonto in deiner Magento 2 Installation. Am besten läuft cobby, wenn eigens dafür ein dedizierter Benutzer in Magento angelegt wird. Dafür gehst du wie folgt vor.

Related:  cobby in Magento 1 konfigurieren

Schritt 1 – Eine dedizierte Benutzerrolle für cobby erstellen

Gehe im Magento Backend zu System ➞ Benutzerrolle (User Roles)

Magento2 Backend User Roles
System ➞ User Roles
  • Klicke anschließend auf Add New Role.
  • Setze den Rollennamen auf cobby-role.
  • Gib dein Passwort unter Current User Identity Verification ein.
  • Wechsel anschließend zu Role Resources.
  • Wähle unter Resources „cobby“ aus.
  • Klicke abschließend auf Save Role.
Magento 2 cobby Roles Resources
Role Resources ➞ cobby auswählen ➞ Save Role

Schritt 2 – cobby als Benutzer anlegen und Rolle zuweisen

In die Benutzerverwaltung von Magento 2 gelangst du über System ➞ Alle Benutzer

System ➞ All Users

So gehst du vor, um einen Benutzer für cobby anzulegen und diesem die Rolle zuzuweisen, die du in Schritt 1 angelegt hast:

  • Klicke auf Neuen Benutzer hinzufügen
  • Fülle unter Benutzer-Info (User Info) alle Pflichtfelder aus und gib unter Aktuelle Benutzeridentitätsprüfung dein Passwort ein. Notiere oder merke dir den Benutzernamen und das Passwort, wir benötigen diese später.
  • Wechsel zu Benutzerrolle (User Role).
  • Markiere die neu angelegte Rolle cobby-role
  • Klicke auf Benutzer speichern Save User.
Magento2 cobby user and role
User Role ➞ cobby-role markieren ➞ Save User

Schritt 3 – cobby Einstellungen konfigurieren

Gehe zu Stores ➞ Konfiguration

Magento2 Menu Stores
Stores ➞ Configuration
Magento2 Configuration Services cobby
Klicke anschließend unter Services ➞ cobby

Fülle nun die Allgemeinen Einstellungen aus:

  • Lizenzschlüssel ist bereits mit deinem Lizenzschlüssel für diese cobby-Installation ausgefüllt
  • Kontakt-E-Mail ist mit der E-Mail-Adresse ausgefüllt, mit der du dich im Kundenportal angemeldet hast. cobby wird dich über Neuigkeiten, Updates und Fehler über die hinterlegte E-Mail-Adresse informieren.
  • Benutzername: Gib hier den Benutzernamen des Benutzers ein, den du in Schritt 2 angelegt hast.
  • API-Schlüssel: das Passwort des unter Schritt 2 angelegten Benutzers
Magento2 cobby Settings
Allgemeinen Einstellungen ausfüllen ➞ Save Config

Schritt 4 – Passwort Einstellungen

API Keys bzw. Passwörter können in Magento 2 standardmäßig ablaufen. Stelle in den Einstellungen sicher, dass das Passwort nicht ablaufen kann. Um die Lebensdauer von Passwörtern zu verwalten, gehst du wie folgt vor:

  • Gehe zu Stores ➞ Konfiguration ➞ Erweitert (Admin)
  • Ändere im Abschnitt Sicherheit den Wert für Passwort-Dauer (Tage) auf leer.
  • Unter Password Change hast du die Möglichkeit, das Passwort auf Empfohlen (Recommended) zu setzen.
Related:  cobby in Magento 1 konfigurieren
Magento2 Configuration Password-lifetime

Schritt 5 – Speichern

Der letzte Schritt: Klicke oben rechts auf Save Config.

cobby wird nun eingerichtet und die Produktdaten deines Shops werden synchronisiert. Dies kann je nach Datenmenge einige Zeit dauern. Du erhältst eine E-Mail, sobald cobby fertig eingerichtet ist.

Anschließend findest du im Kundenportal einen Downloadlink für das cobby Excel Plugin.


Installation complete!

via GIPHY

Produkt
Shop-Systeme